TQdigital: Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce - Modul 5: Projektorientiertes Arbeiten im Onlinehandel

In unserer modularen Ausbildung erhalten Sie das nötige KnowHow, um komplexe Aufgaben im Unternehmen sicher bewältigen zu können. Nach jedem Modul sind Sie bereits in einem speziellen Tätigkeitsbereich im Betrieb einsatzfähig.
Modernes Lernen
Neue berufliche Perspektiven
Betriebliche Qualifizierungsphase
Modulares Angebot
Betreute Fachpraxis/berufliche Qualifizierung
 
 

Kursbeschreibung

Bei einer Teilqualifizierung (TQ) werden anerkannte Ausbildungsberufe in einzelne, in sich abgeschlossene Praxis- und Theorie-Module aufgeteilt. Die Praxis kann dabei direkt am Arbeitsplatz absolviert werden. Das Modell bietet ein stufenweises, zeitlich unabhängiges Vorankommen bis zum anerkannten Berufsabschluss. Die einzelnen TQ-Module können in Vollzeit und Teilzeit sowie berufsbegleitend durchgeführt werden.
Im Falle von TQdigital vermitteln Online-Dozenten und E-Trainer die theoretischen Unterrichtsinhalte in kleinen Einheiten via Internet, geben praxisnahe Aufgabenstellungen, kontrollieren den Lernfortschritt und stehen für Fragen zur Verfügung. Zusätzlich unterstützen Lernprozessbegleiter die Teilnehmenden direkt vor Ort bei fachlichen Fragen.

Kursablauf / Module / Inhalte

Bei der Teilqualifizierung wird der anerkannte Ausbildungsberuf "Kaufmann im E-Commerce" in folgende Module aufgegliedert:

Modul 1 - Warenwirtschaft und Onlinevertrieb
Modul 2 - Kundenkommunikation im Onlinehandel
Modul 3 - Online-Marketing
Modul 4 - Kaufmännische Steuerung und Kontrolle im Onlinehandel
Modul 5 - Projektorientiertes Arbeiten im Onlinehandel

 

Zum Abschluss jedes TQ-Moduls absolvieren Sie eine individuelle Kompetenzfeststellung mit einer praktischen und theoretischen Prüfung vor dem Prüfungsausschuss des BNW. Bei erfolgreicher Prüfung erhalten Sie nach jedem Modul ein Zertifikat inklusive Kompetenzfeststellungsergebnis, das im Rahmen der ARBEITGEBERINITIATIVE TEILQUALIFIZIERUNG bundesweit anerkannt ist. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

blabla
blabla
blabla
blabla

Lernziele

Mit der Teilnahme am Kurs erreichen Sie

  • die nachhaltige Sicherung Ihrer beruflichen Handlungsfähigkeit
  • die Förderung Ihrer Lernfähigkeit
  • die Fähigkeit zur soliden Auseinandersetzung mit neuen Arbeitsinhalten
  • eine fachspezifische berufliche Qualifikation

Inhalte

Inhalte Modul 5: Projektorientiertes Arbeiten im Onlinehandel (14 Wochen):

• Waren- oder Dienstleistungssortiment mitgestalten und online bewirtschaften
• Kommunikation und Kooperation
• Projektorientierte Arbeitsweisen im E-Commerce
• Kaufmännische Steuerung und Kontrolle nutzen
• Erfolgsunterstützung, Kompetenzfeststellung praktisch und theoretisch

Betriebliche Qualifizierungsphase bei Betrieben in der Region (4 Wochen)

Zielgruppe

Arbeitssuchende/Arbeitslose, nicht formal oder gering Qualifizierte sowie Arbeitnehmer, die sich weiter qualifizieren möchten und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

 

Folgende Voraussetzungen müssen Sie für die Teilqualifizierung mitbringen:
• ausreichendes Sprachniveau (min. B1, wünschenswert B2)
• hohe Lernmotivation
• Grundkenntnisse/Grundverständnis im kaufmännischen Bereich

Ihre Eignung prüfen wir gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Format

Online-Kurs im virtuellen Klassenraum

Dauer

560 Unterrichtseinheiten - 14 Wochen in VZ

Zertifikat

Das Modul endet mit einer Kompetenzfeststellung. Sie erhalten ein aussagekräftiges Zertifikat und Abschlusszeugnis.

Fördermöglichkeiten

Unsere Teilqualifizierungen sind zertifiziert.
Über folgende Kostenträger können Sie eine Förderung erhalten:

• Agentur für Arbeit
• Jobcenter
• Renten- und Unfallversicherungsträger (z. B. DRV, BG)
• Programm QCG (Qualifizierungschancengesetz) der Agentur für Arbeit

 

Kooperationspartner

Mit der bundesweiten Arbeitgeberinitiative Teilqualifizierung haben deutsche Arbeitgeberverbände und Bildungswerke der deutschen Wirtschaft seit 2013 das gemeinsame Gütesiegel „Eine TQ besser!” etabliert. Es garantiert Teilnehmern und Unternehmen, dass alle Teilqualifizierungen bundesweit nach einem gemeinsamen Konzept entwickelt und nach einheitlichen Standards durchgeführt werden. Sämtliche Teilqualifizierungsmodule schließen mit einer Prüfung, einem Zertifikat und einer Fachkräftebezeichnung ab.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Jedes Modul ist auf spezielle Tätigkeitsbereiche zugeschnitten, so dass Sie sofort in diesem Bereich einsatzfähig sind. Wenn Sie alle Module durchlaufen haben, können Sie sich zur Externen-Prüfung bei der IHK anmelden.

Termine für Braunschweig
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Thomas Schiffner
Rückruf anfragen
Termine für Celle
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Heike Kittner
Rückruf anfragen
Termine für Cloppenburg
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Holger Wist
Rückruf anfragen
Termine für Delmenhorst
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Hartmut Lindemann
Rückruf anfragen
Termine für Diepholz
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Birgit Kunz
Rückruf anfragen
Termine für Emden
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Melanie Nonte
Rückruf anfragen
Termine für Gifhorn
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Heike Kittner
Rückruf anfragen
Termine für Göttingen
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Thomas Schiffner
Rückruf anfragen
Termine für Hannover
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Michael Kahlstorff
Rückruf anfragen
Termine für Leer
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Melanie Nonte
Rückruf anfragen
Termine für Lüneburg
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Sascha Slany
Rückruf anfragen
Termine für Oldenburg
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Holger Wist
Rückruf anfragen
Termine für Osnabrück
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Christian Buchholz
Rückruf anfragen
Termine für Papenburg
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Melanie Nonte
Rückruf anfragen
Termine für Soltau
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Sascha Slany
Rückruf anfragen
Termine für Verden
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Birgit Kunz
Rückruf anfragen
Termine für Wilhelmshaven
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Holger Wist
Rückruf anfragen
Termine für Winsen
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Sascha Slany
Rückruf anfragen
Termine für Wolfsburg
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Heike Kittner
Rückruf anfragen
Dauer

560 Unterrichtseinheiten - 14 Wochen in VZ

Kursinformationen
Teilzeit, Vollzeit
Blended Learning
AGI TQ Zertifikat, BNW-Teilnahmebescheinigung, IHK-Zertifikat möglich
Digital
Auf KursNet anschauenZu den Terminen

Standorte & Termine

Double-click to edit link text.

Braunschweig

Berater:
Thomas Schiffner
Telefon:
0160 4847140
E-Mail:
thomas.schiffner@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Celle

Berater:
Heike Kittner
Telefon:
05371 5889610
E-Mail:
Heike.Kittner@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Cloppenburg

Berater:
Holger Wist
Telefon:
0441 2190628
E-Mail:
holger.wist@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Delmenhorst

Berater:
Hartmut Lindemann
Telefon:
04221 9126-15
E-Mail:
hartmut.lindemann@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Diepholz

Berater:
Birgit Kunz
Telefon:
0176 - 10 22 47 94
E-Mail:
Birgit.Kunz@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Emden

Berater:
Melanie Nonte
Telefon:
0491 9997142
E-Mail:
melanie.nonte@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Gifhorn

Berater:
Heike Kittner
Telefon:
05371 5889610
E-Mail:
Heike.Kittner@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Göttingen

Berater:
Thomas Schiffner
Telefon:
0160 4847140
E-Mail:
thomas.schiffner@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Hannover

Berater:
Michael Kahlstorff
Telefon:
0511 9883741
E-Mail:
michael.kahlstorff@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Leer

Berater:
Melanie Nonte
Telefon:
0491 9997142
E-Mail:
melanie.nonte@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Lüneburg

Berater:
Sascha Slany
Telefon:
04131 3030714
E-Mail:
sascha.slany@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Oldenburg

Berater:
Holger Wist
Telefon:
0441 2190628
E-Mail:
holger.wist@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Osnabrück

Berater:
Christian Buchholz
Telefon:
0541 58057423
E-Mail:
osnabrueck@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Papenburg

Berater:
Melanie Nonte
Telefon:
0491 9997142
E-Mail:
melanie.nonte@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Soltau

Berater:
Sascha Slany
Telefon:
04131 3030714
E-Mail:
sascha.slany@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Verden

Berater:
Birgit Kunz
Telefon:
0176 - 10 22 47 94
E-Mail:
Birgit.Kunz@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Wilhelmshaven

Berater:
Holger Wist
Telefon:
0441 2190628
E-Mail:
holger.wist@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Winsen

Berater:
Sascha Slany
Telefon:
04131 3030714
E-Mail:
sascha.slany@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Wolfsburg

Berater:
Heike Kittner
Telefon:
05371 5889610
E-Mail:
Heike.Kittner@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Aurich

Telefon:
sdfsfd
E-Mail:
sdfsfd
Termin:
sdfsf
sdfsdf
sdfsdfsdfd
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH

Höfestr. 19-21
30163 Hannover
Tel: 0511 96167-0

Fax: 0511 96167-70

E-Mail: zentrale@bnw.de
© Copyright 2021 - Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram