Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages

TQ: Teilqualifizierung im Beruf Fachlagerist (m/w/d) - Modul 3: Lagerhaltung

In unserer modularen Ausbildung erhalten Sie das nötige KnowHow, um komplexe Aufgaben im Unternehmen sicher bewältigen zu können. Nach jedem Modul sind Sie bereits in einem speziellen Tätigkeitsbereich im Betrieb einsatzfähig.

Modernes Lernen
Inklusive Flurfördermittelschein
Betriebliche Qualifizierungsphase
Modulares Angebot
Betreute Fachpraxis/berufliche Qualifizierung
 
 

Kursbeschreibung

Als Fachlagerist*in nehmen Sie Waren an und lagern sie sachgerecht. Zudem stellen Sie Lieferungen für den Versand zusammen oder leiten Güter an Empfänger im Betrieb weiter.

Teilqualifizierungen bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Beruf in Theorie und Praxis schrittweise zu erlernen. Sind alle Teilqualifizierungsmodule absolviert, schließt sich die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) an.

Jedes Modul endet mit einem anerkannten Zertifikat. So verbessern Sie in kleinen Schritten Ihre Chancen beim (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben. Während der betrieblichen Qualifizierungsphase erlernen Sie fachspezifische Inhalte in Betrieben in Ihrer Region

 

Kursablauf / Module / Inhalte

Bei der Teilqualifizierung wird der anerkannte Ausbildungsberuf "Fachlagerist" in folgende Module aufgegliedert:

Modul 1 - Wareneingang
-> inklusive Zusatzqualifikation "Ersthelfer im Betrieb"

Modul 2 - Innerbetrieblicher Transport
-> inklusive Zusatzqualifikation "Erwerb Führerschein Flurförderfahrzeug"

Modul 3 - Lagerhaltung

Modul 4 - Kommissionierung

Modul 5 - Versand
-> inklusive Zusatzqualifikation "Person für Ladungssicherung"

 

 

blabla
blabla
blabla
blabla

Lernziele

Mit der Teilnahme am Kurs erreichen Sie

  • die nachhaltige Sicherung Ihrer beruflichen Handlungsfähigkeit
  • die Förderung Ihrer Lernfähigkeit
  • die Fähigkeit zur soliden Auseinandersetzung mit neuen Arbeitsinhalten
  • eine fachspezifische berufliche Qualifikation

Inhalte

Modul 3 - Lagerhaltung

  • Lagerung von Gütern
  • Transport-, Umschlag- und Lagertechniken
  • Güter bearbeiten, pflegen und kontrollieren
  • Informationsfluss zur Realisierung der Lageraufgaben
  • Kooperation und Kommunikation im Team
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebs
  • Erfolgsunterstützung, Kompetenzfeststellung praktisch und theoretisch

Nutzen

Unsere digitalen Lehr- und Lernmethoden sind auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Mit Spaß am Lernen fördern wir Ihren Lernerfolg und die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Wir begleiten Sie stets beim digitalen Lernen und setzen dafür innovative Medien und Methoden ein.

Durch den Einsatz von virtuellen Klassenräumen, unserer Online-Lernplattform und Virtual Reality erlernen Sie über die fachlichen Inhalte hinaus den Umgang mit diesen Technologien. Sie werden damit schon heute auf zukünftige Herausforderungen der Digitalisierung im Beruf bestens vorbereitet.

Zu den Methoden im virtuellen Klassenraum gehören:

  • Unterricht / Dozent*innenvortrag
  • Einzelarbeit
  • Kleingruppenunterricht
  • Gruppenarbeit
  • Eigenständiges Bearbeiten von Lernaufgaben und Lernmaterialien mit Lernprozessbegleitung an Ihrer Seite
  • Internetrecherche
  • Simulation beruflicher und privater Alltagssituation, um eigenes Verhalten erkennen und ggf. anpassen zu können
  • Erstellen von Referaten
  • Individuelles Teilnehmer-Portfolio zur eigenständigen Dokumentation des Erlernten

Für eine optimale Verknüpfung von Theorie- und Praxiswissen werden folgende Lernformate eingesetzt:

  • Lernplattform mit interaktiven Medien
  • Virtual Reality Lernszenarien mit praxisnahen Beispielen

Perspektiven nach der Qualifizierung

Fachlageristen*innen arbeiten bei Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche, die über Lagerhaltung verfügen (zum Beispiel Logistikdienstleister, Speditionen, Handelsbetriebe).

Zielgruppe

Arbeitssuchende/Arbeitslose, nicht formal oder gering Qualifizierte sowie Arbeitnehmer, die sich weiter qualifizieren möchten und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

Folgende Voraussetzungen müssen Sie für die Teilqualifizierung mitbringen:
• ausreichendes Sprachniveau (min. B1, wünschenswert B2)
• hohe Lernmotivation
• Grundkenntnisse/Grundverständnis im kaufmännischen Bereich

Ihre Eignung prüfen wir gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Weitere Informationen

Erwerb des Berufsabschlusses durch Externenprüfung bei der zuständigen Kammer!

Termine für Löningen
05.12.2022 - 28.03.2023
Standort
bei Fa. Remmers Group AG
Vinner Weg 2b
Löningen
Ansprechpartner*in
Melanie Nonte
Rückruf anfragen
Dauer
15 Wochen
Kursinformationen
Vollzeit
Präsenz
BNW-Zertifikat, IHK-Zertifikat möglich
Auf KursNet anschauenZu den Terminen

Standorte & Termine

Double-click to edit link text.

Löningen

Berater:
Melanie Nonte
Telefon:
Termine:
05.12.2022 - 28.03.2023

Aurich

Telefon:
sdfsfd
E-Mail:
sdfsfd
Termin:
sdfsf
sdfsdf
sdfsdfsdfd

Empfohlene Kurse

TQdigital: Teilqualifizierung im Beruf Fachlagerist (m/w/d) - Modul 1: Wareneingang

In unserer modularen Ausbildung erhalten Sie das nötige KnowHow, um komplexe Aufgaben im Unternehmen sicher bewältigen zu können. Nach jedem Modul sind Sie bereits in einem speziellen Tätigkeitsbereich im Betrieb einsatzfähig.

Förderart: -
Unterrichtsform: Blended Learning

TQdigital: Teilqualifizierung im Beruf Fachlagerist (m/w/d) - Modul 2: Innerbetrieblicher Transport

In unserer modularen Ausbildung erhalten Sie das nötige KnowHow, um komplexe Aufgaben im Unternehmen sicher bewältigen zu können. Nach jedem Modul sind Sie bereits in einem speziellen Tätigkeitsbereich im Betrieb einsatzfähig.

Förderart: -
Unterrichtsform: Blended Learning

TQdigital: Teilqualifizierung im Beruf Fachlagerist (m/w/d) - Modul 4: Kommissionierung

In unserer modularen Ausbildung erhalten Sie das nötige KnowHow, um komplexe Aufgaben im Unternehmen sicher bewältigen zu können. Nach jedem Modul sind Sie bereits in einem speziellen Tätigkeitsbereich im Betrieb einsatzfähig.

Förderart: -
Unterrichtsform: Blended Learning

TQdigital: Teilqualifizierung im Beruf Fachlagerist (m/w/d) - Modul 5: Versand

In unserer modularen Ausbildung erhalten Sie das nötige KnowHow, um komplexe Aufgaben im Unternehmen sicher bewältigen zu können. Nach jedem Modul sind Sie bereits in einem speziellen Tätigkeitsbereich im Betrieb einsatzfähig.

Förderart: -
Unterrichtsform: Blended Learning

CONTENT HEADING

Scale enjoy ask abode fanny being son. As  material in learning subjects so improved feelings. Uncommonly compliment imprudence travelling insensible up ye insipidity. To up painted delight winding as brandon.
Förderart: 
Unterrichtsform: 
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH

Höfestr. 19-21
30163 Hannover
Tel: 0511 96167-0

Fax: 0511 96167-70

E-Mail: info@bnw.de
© Copyright 2022 - Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram