Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages

Präqualifizierung für verschiedene Berufsfelder modular

Sie haben sich entschieden: Sie möchten Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern. Ob Teilqualifizierung mit angestrebtem Berufsabschluss oder eine andere fachliche Qualifizierung. Dieser Kurs bereitet Sie auf eine anschließende berufliche Weiterbildung oder Arbeitsaufnahme vor.

Lernen mit Virtual Reality
 
 

Kursablauf / Module / Inhalte

Die Maßnahme besteht aus zwei Modulen:

· Basismodul (4 Wochen)

· Spezialmodul (9 Wochen): Berufsfelder: technische Berufe, Lagerlogistik, kaufmännische Berufe

 

Zu Beginn der Vorschaltmaßnahme durchlaufen alle Teilnehmenden gemeinsam das Basismodul.
Im Rahmen der Standortbestimmung werden die Bedarfe für die Auffrischung und Vermittlung von berufsübergreifenden Kenntnissen und die Themen für eine individuelle Beratung ermittelt.
Im Spezialmodul findet die fachbezogene Vorbereitung auf die anschließende (Teil-) Qualifizierung statt.

→ Die Module 1 und 2 werden stets in Kombination belegt und können nicht unabhängig voneinander absolviert werden.

 

blabla
blabla
blabla
blabla

Inhalte

Die Maßnahme besteht aus der Kombination eines Basismoduls, in dem berufsfeldübergreifende Grundlagen vermittelt werden, und einem berufsfeldspezifischem Modul, das gezielt auf eine Qualifizierung in einem bestimmten Berufsfeld vorbereitet, wie z. B zum/zur Maschinen- und Anlagenführer*in, zum/zur Lagerlogistiker*in, zum/zur Kaufmann/Frau für Büromanagement.

Begleitend gibt es ein Jobcoaching. Es ist am individuellen Bedarf der teilnehmenden Person orientiert. Es beinhaltet u.a.
entwicklungsfördernde Beratung, Einzelfallhilfen bei Problemlagen sowie Unterstützung bei Lernprozessen und
Lernhemmnissen.

Nutzen

Unsere digitalen Lehr- und Lernmethoden sind auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Mit Spaß am Lernen fördern wir Ihren Lernerfolg und die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Wir begleiten Sie stets beim digitalen Lernen und setzen dafür innovative Medien und Methoden ein.

Durch den Einsatz von virtuellen Klassenräumen, unserer Online-Lernplattform und Virtual Reality erlernen Sie über die fachlichen Inhalte hinaus den Umgang mit diesen Technologien. Sie werden damit schon heute auf zukünftige Herausforderungen der Digitalisierung im Beruf bestens vorbereitet.

Zu den Methoden im virtuellen Klassenraum gehören:

  • Unterricht / Dozent*innenvortrag
  • Einzelarbeit
  • Kleingruppenunterricht
  • Gruppenarbeit
  • Eigenständiges Bearbeiten von Lernaufgaben und Lernmaterialien mit Lernprozessbegleitung an Ihrer Seite
  • Internetrecherche
  • Simulation beruflicher und privater Alltagssituation, um eigenes Verhalten erkennen und ggf. anpassen zu können
  • Erstellen von Referaten
  • Individuelles Teilnehmer-Portfolio zur eigenständigen Dokumentation des Erlernten

Für eine optimale Verknüpfung von Theorie- und Praxiswissen werden folgende Lernformate eingesetzt:

  • Lernplattform mit interaktiven Medien
  • Virtual Reality Lernszenarien mit praxisnahen Beispielen
Termine für Leer
04.10.2022 - 06.02.2023
08:30 - 12:00
Standort
BNW Leer
Christine-Charlotten-Straße 34
26789 Leer
Ansprechpartner*in
Melanie Nonte
Rückruf anfragen
Unterrichtseinheiten
40 UE
Dauer
Modul 1: 1,5 Wochen, Module 2.1, 2.2, 2.3 jeweils 5,5 Wochen.
Kursinformationen
Teilzeit
Präsenz
BNW-Teilnahmebescheinigung
Neu
Auf KursNet anschauenZu den Terminen

Standorte & Termine

Double-click to edit link text.

Leer

Berater:
Melanie Nonte
Telefon:
Termine:
04.10.2022 - 06.02.2023 / 08:30 - 12:00

Aurich

Telefon:
sdfsfd
E-Mail:
sdfsfd
Termin:
sdfsf
sdfsdf
sdfsdfsdfd
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH

Höfestr. 19-21
30163 Hannover
Tel: 0511 96167-0

Fax: 0511 96167-70

E-Mail: info@bnw.de
© Copyright 2022 - Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram