Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Online-Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gemäß §34a GewO (IHK) PLUS

Sicherheit ist ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft. Die Branche Schutz und Sicherheit sucht deshalb dringend qualifizierte Fachkräfte. Sie wollen dazu gehören und trauen sich zu, einen hoch verantwortlichen Job ausüben? Ihre Eintrittskarte dazu ist die erfolgreich absolvierte Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO (IHK). Wir bereiten Sie intensiv auf die Prüfung vor und unterstützen Sie individuell auf dem Weg zu Ihrem beruflichen Erfolg.
Modernes Lernen
Neue berufliche Perspektiven
Persönlicher Coach/Lernprozessbegleiter
IHK-Zertifikat bei Bestehen
blabla
blabla
blabla
blabla

Lernziele

  • Sie kennen die beruflichen Anforderungen und Risiken einer Tätigkeit im Schutz- und Sicherheitsgewerbe
  • Sie kennen den rechtlichen Rahmen, der für eine Tätigkeit in diesem Bereich gültig ist
  • Sie haben das Wissen, professionell und angemessen zu kommunizieren und Konflikte zu entschärfen

Inhalte

  • Kommunikation und Umgang mit Konflikten
  • Rechtlicher Rahmen und Verordnungen im Bereich Schutz und Sicherheit
  • Anwendung digitaler Medien für den Beruf
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik, Umgang mit Verteidigungswaffen
  • Umgang mit Menschen
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Bewerbungstraining
  • IHK-Kurs „Unterweisung gem. § 34a GewO“

Zielgruppe

Sie sind erwerbstätig, arbeitssuchend oder arbeitslos, verfügen über gute Deutschkenntnisse, haben Interesse an einer Berufstätigkeit im Schutz- und Sicherheitsgewerbe und sind motiviert, für einen neuen Beruf und eine Prüfung zu lernen.

Teilnahmevorrausetzungen:
▪ Mindestalter: 18 Jahre
▪ gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, mindestens B1
▪ ein eintragsfreies polizeiliches Führungszeugnis
▪ Lernbereitschaft
▪ hohe Motivation

Format

Der Unterricht wird online durchgeführt. An unserem Standort stehen Ihnen hierfür technisch ausgerüstete Lernplätze zur Verfügung. Sie können aber auch von jedem beliebigen Ort aus teilnehmen, sofern Sie über einen PC oder ein Notebook und eine Internetverbindung verfügen.

Der Besuch des IHK-Kurses „Unterweisung gem. § 34a GewO“ ist integrativer Bestandteil dieses Angebots ebenso wie die Organisation des Termins zur Sachkundeprüfung bei der IHK.
Sie nehmen bei einer IHK in Ihrer Nähe an der Unterweisung teil.

Gruppengröße

12 Teilnehmende

Dauer

Umfang: 360 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten inkl. 40 UE IHK-Kurs “Unterweisung gem. § 34a GewO”. Dauer: 9 Wochen

Methoden

Der Unterricht beim BNW findet im virtuellen Klassenzimmer statt. Sie kommunizieren in Echtzeit mit Ihrem Dozenten und mit den anderen Teilnehmenden. Sie erhalten Input und Aufgaben, die Sie alleine oder in Partnerschaft mit einem anderen Teilnehmenden bearbeiten. Außerdem steht Ihnen ein Chatbereich zur Verfügung. Unterstützt werden Sie von Mitarbeitern am BNW-Standort. Für individuelle Fragen rund um Ihre beruflichen Ziele steht Ihnen ein Jobcoach zur Verfügung.

Der IHK-Kurs „Unterweisung gem. § 34a GewO“ erfolgt in der Regel im Anschluss an die Unterrichtsphase beim BNW.

Zertifikat

Aussagekräftige Teilnahmebescheinigung des BNW, Teilnahmebescheinigung der IHK für die Unterweisung gem.  § 34a GewO sowie IHK-Zertifikat bei Bestehen der Sachkundeprüfung.

Fördermöglichkeiten

Diese Weiterbildung ist förderfähig nach § 81 und § 82 SGB II. Wir beraten Sie gern.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Das Berufsfeld „Schutz und Sicherheit“ erfüllt viele wichtige Aufgaben, z.B. die Sicherung von Gebäuden, Erfüllung polizeilicher Auflagen bei Veranstaltungen oder allgemeine Sicherheitskontrollen im Zuge von Terrorwarnungen, z.B. bei Großveranstaltungen. Dazu suchen immer mehr Sicherheitsfirmen fachkundiges, professionell agierendes Personal. Mit der erfolgreich bestandenen Sachkundeprüfung gem. § 34 a GewO (IHK) haben Sie bereits eine wesentliche Hürde für die Beschäftigung im Schutz- und Sicherheitsgewerbe genommen.

Termine für Celle
13.01.2022
09:00 - 15:45
Ansprechpartner*in
Heike Kittner
Rückruf anfragen
Termine für Gifhorn
13.01.2022
09:00 - 15:45
Ansprechpartner*in
Heike Kittner
Rückruf anfragen
Termine für Osnabrück
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in
Christian Buchholz
Rückruf anfragen
Termine für Soltau
13.01.2022
09:00 - 15:45
Ansprechpartner*in
Sascha Slany
Rückruf anfragen
Termine für Wolfsburg
13.01.2022
09:00 - 15:45
Ansprechpartner*in
Heike Kittner
Rückruf anfragen
Unterrichtseinheiten
360 UE
Dauer
9 Wochen
Kursinformationen
Teilzeit, Vollzeit
Online-Training
BNW-Teilnahmebescheinigung, IHK-Teilnahmebescheinigung, IHK-Zertifikat möglich
Neu
Zu den Terminen

Standorte & Termine

Double-click to edit link text.

Celle

Berater:
Heike Kittner
Termine:
13.01.2022 / 09:00 - 15:45

Gifhorn

Berater:
Heike Kittner
Termine:
13.01.2022 / 09:00 - 15:45

Osnabrück

Berater:
Christian Buchholz
Termine:
Auf Anfrage

Soltau

Berater:
Sascha Slany
Termine:
13.01.2022 / 09:00 - 15:45

Wolfsburg

Berater:
Heike Kittner
Termine:
13.01.2022 / 09:00 - 15:45

Aurich

Telefon:
sdfsfd
E-Mail:
sdfsfd
Termin:
sdfsf
sdfsdf
sdfsdfsdfd
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH

Höfestr. 19-21
30163 Hannover
Tel: 0511 96167-0

Fax: 0511 96167-70

E-Mail: zentrale@bnw.de
© Copyright 2021 - Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram