Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages

Integration ukrainischer Frauen (IuF)

Es handelt sich bei dieser maßnahme um ein bilinguales/mehrsprachiges Angebot für Frauen mit Flucht-/Migrationshintergrund, welche noch nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen (d.h. ein Integrationskurs hat noch nicht stattgefunden) bzw. Frauen mit ersten Kenntnissen der deutschen Sprache (z.B. nach Abschluss eines Integrationskurses bzw. Absolvierung von Sprach-Selbstlernprogrammen etc.), die es i.d.R. erlauben, den Maßnahmeinhalten zu folgen.

Die Maßnahme berücksichtigt die besondere Lebenssituation von Frauen mit Zuwanderungsgeschichte.

blabla
blabla
blabla
blabla

Inhalte

Inhalte sind u.a. Teilnahme an einer Sprachförderung, berufliche Aus-/Weiterbildung, Anerkennung ausländischer Bildungs-/Berufsabschlüsse, weitere arbeitsmarktpolitische Fördermöglichkeiten, Möglichkeiten der beruflichen Integration sowie Aktivitäten zur sozialen Teilhabe.

Am Beginn der Maßnahme steht die Feststellung von beruflich relevanten Fähigkeiten und Fertigkeiten, spezifischer, individueller Integrationshemmnisse und die Ermittlung des Weiteren Förder- und Unterstützungsbedarfs der Teilnehmerinnen einschließlich Integrations-/Sprachkursangeboten. Die Teilnehmerinnen sollen unterstützt werden, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten so eigenständig wie möglich auf dem allgemeinen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu bewerben.

Zusätzlich werden regelmäßig Exkursionen und betriebliche Erkundungen durchgeführt, die der Orientierung im gesellschaftlichen/sozialen Umfeld, der Entwicklung individueller beruflicher Perspektiven und der beruflichen Weiterentwicklung der Zielgruppe förderlich sind.

 

Nutzen

Kurs-Informationen

Zielgruppe

Teilnehmerinnen sind insbesondere geflüchtete Frauen aus der Ukraine.

Termine für Braunschweig
04.10.2022 - 03.10.2023
Standort
BNW Braunschweig
Alte Salzdahlumer Straße 202 -203
38124 Braunschweig
Ansprechpartner*in
Dietmar Traupe
Rückruf anfragen
Termine für Wolfenbüttel
04.10.2022 - 03.10.2023
Standort
BNW Wolfenbüttel
Philosophenweg 43
38300 Wolfenbüttel
Ansprechpartner*in
Pedro Pardo-Cordes
Rückruf anfragen
Dauer
3 Monate
Kursinformationen
Sprachförderung
Zu den Terminen

Standorte & Termine

Double-click to edit link text.

Braunschweig

Berater:
Dietmar Traupe
Telefon:
Termine:
04.10.2022 - 03.10.2023

Wolfenbüttel

Berater:
Pedro Pardo-Cordes
Telefon:
Termine:
04.10.2022 - 03.10.2023

Aurich

Telefon:
sdfsfd
E-Mail:
sdfsfd
Termin:
sdfsf
sdfsdf
sdfsdfsdfd
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH

Höfestr. 19-21
30163 Hannover
Tel: 0511 96167-0

Fax: 0511 96167-70

E-Mail: info@bnw.de
© Copyright 2022 - Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram